Meteorite/Tektite

Meteorite/Tektite

Meteorite/Tektite

Foto: Hoba-Meteorit, Eisenmeteorit (Ataxit, Nickel gehalt 16%), Fundort Hoba Farm ca. 20 km westlich von Grootfontein in Namibia. Der Hoba-Meteorit ist der bislang größte auf Erden gefundene Meteorit mit ca. 2,70 x 2,70 x 0,90 Meter und 50-60 Tonnen Gewicht.

Ein Meteorit ist ein kosmischer Festkörper, der durch die Erdatmosphäre gelangt und den Erdboden erreicht. Es werden

  • Steinmeteorite: bestehen aus größeren Mengen Olivin und Pyroxen und werden in Chondrite und Achondrite gegliedert
  • Eisenmeteorite: überwiegend aus Eisen-Nickel-Verbindungen bestehend
  • Stein-Eisen-Meteorite: aus Silikatmineralen und Eisen-Nickel-Verbindungen bestehend

unterschieden. Beim Eintritt in die Erdatmosphäre beginnen Meteorite zu verdampfen. Durch die Zersplitterung kommt es zu optischen Effekten (Sternschnuppen). Sie verdampfen jedoch nicht vollständig sondern schlagen auf die Erdoberfläche auf und hinterlassen mehr oder weniger große Krater.

 

Tektite sind bis zu mehrere Zentimeter große Glasobjekte, welche durch den Einschlag von Meteoriten entstanden sind. Durch den Einschlag eines Meteorits wird irdisches Gestein unter sehr hohem Druck und sehr hoher Temperatur aufgeschmolzen. Tausende Stücke geschmolzenen Gesteins werden teilweise mehrere Kilometer in die Erdatmosphäre geschleudert und fallen zur Erde zurück. Sie kühlen dabei so schnell ab, dass glasartige Splitter entstehen. Weltweit gibt es vier bekannte Streufelder, wovon drei einem Meteoriten direkt zugeordnet werden können:

  • Europäisches Streufeld, Einschlag Nördlinger Ries, Alter ca. 14,6 Ma, Tektite sind Moldavite (grünlich), Fundorte in Tschechien
  • Australisches Streufeld, größtes Streufeld bedeckt ca. 10% der Erdoberfläche, Krater unbekannt, Alter ca. 0,7 Ma, Australite Fundort Australien, Indochinite Fundort Südostasien, Chinite Fundort China
  • Nordamerikanisches Streufeld, Chesapeake-Bay-Krater, USA Virginia Maryland, Alter ca. 35 Ma, Bediasite (Texas, schwarz), Georgiaite (Georgia, grünlich)
  • Elfenbeinküste, Lake Bosumtwi-Krater in Ghana, Alter ca. 1,0 Ma, Ivorite (Elfenbeinküste, schwarz)

Im Australischen Streufeld kann noch ein kleinerer Bereich, das Port-Campbell Streufeld, abgegrenzt werden. Die Region liegt in Süd-Viktoria und weist ein Alter von ca. 12000 a auf (Campbellite, dunkel, meist schwarz).


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Tektit 1

1,00 € *
Versandgewicht: 50 g

Tektit 2

1,00 € *
Versandgewicht: 50 g

Tektit 3

1,00 € *
Versandgewicht: 50 g

Tektit 4

1,00 € *
Versandgewicht: 50 g

Tektit 5

1,00 € *
Versandgewicht: 50 g

Tektit 6

1,00 € *
Versandgewicht: 50 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand